elektro:elch

Es ist nicht ungefährlich, wenn ein Volk lesen und schreiben kann.

Sponsored by British Railways

Endlich kann ich auch mal eine Verschwörungstheorie loswerden:

Die ganzen fehlgeschlagenen Versuche, Verkehrsflugzeuge in die Luft zu jagen, werden von den Eisenbahn- und Schiffsgesellschaften finanziert. Denn spätenstens wenn ich bei der Sicherheitsüberprüfung am Flughafen genau so lange brauche, wie eine Zugfahrt für die gleiche Strecke gedauert hätte, überlege ich mir doch, ob nicht einfach das Schienenpferd benutze. Ist ja ökologisch auch sinnvoller….

Polizeistaat?!?!?

Wie lange würde es eigentlich dauern, bis ein Blog namens „Polizeistaat“ von den entsprechenden Stellen beachtet, beobachtet und bearbeitet wird?

Wer den Test machen möchte: die Domain www.polizeistaat.de scheint noch frei zu sein 🙂

Bela B – Kauft nicht bei Nazis!

Update: Link aus rechtlichen Gründen entfernt!
Populäre Musik mit kritischen deutschen Texten. Das ist selten.
Bela B – Kauft nicht bei Nazis: MP3 oder Stream. Jau!
[via laut.de]

DRM is killing music


Ein cooles T-Shirt. Das Problem ist aber wie immer, dass aus den $8 bei einer Bestellung aus Deutschland schnell mal 20 Euronen werden. Zum Glück gibt es das Motiv aber als eps-Datei. Also saugen, ausdrucken und auf zum nächsten T-Shirt-Bedrucker. Wer es dennoch kaufen will: Giant Robot Printing.
(„rip off“ heisst übrigens „Abzocke“.)
(via BoingBoing)