Botany Bay: Old Men with Ballpoint Pens

Botany Bay haben ein nettes Musikvideo zum Thema Überwachung gemacht:

Old Men With Ballpoint Pens

They know it is the worst thing
Not being in control
So they bring in all the big guns
To ease their troubled souls
You can see them in the tabloids
Where they smile their empty smiles
Selling tales of lawless chaos
And lies upon lies
They waste no time, they’re on the way
They’re quick to bend the laws
To abuse the ones who suffered
For their twisted cause

Old men with ballpoint pens
Old men with ballpoint pens
Old men with ballpoint pens
Old men with ballpoint pens

They know what you’ve been doing
They know where you have been
They read the words, both yours and mine
They’ve seen what you have seen
They’re here to protect you
All for the common good
Don’t you dare to get in their way
They just know what’s good for you
And if you’re feeling watched
And if you’re full of fear
Remember that, remember how
It was you who brought them here

Old men with ballpoint pens…

Botany Bay erklären per Musikvideo ihre Unterstützung für die Piratenpartei

Sugar & Spice

Livemusik vom feinsten

fabchannel … warum höre ich erst jetzt davon :-( Geniale Konzert-Videos, weit, weit ab vom Mainstream. Ich kenne ja viele Bands, aber viele der hier aufgelisteten sind mir völlig unbekannt. Aber eine nicht: The Nits (Fan-Seite). Wie oft wollte ich schon eines ihrer Konzerte besuchen, aber nie war etwas in der Nähe…

Ich kann nur sagen: genial! Man merkt den dreien den Spaß einfach an und die Zwischenansagen kann ich sogar mit meinen Niederländisch-Kenntnissen verstehen. Gute Videoaufnahme, gute Audioaufnahme. Man sollte sich auf jeden Fall „JOS Vrees“ (JOS days) anhören/ansehen, auf niederländisch erhält das Lied eine noch persönlichere Note.

Was will man mehr? Ach ja: mehr davon! Um auf dem Laufenden zu bleiben wird in guter 2.0-Manier natürlich ein Blog mit (Full-Content) Feed angeboten.
Ach ja, eines sollte nicht unerwähnt bleiben: Man kann einzelne Lieder anwählen! Wie kühl ist das denn? Da hat mal wirklich jemand nachgedacht.

Retro-Bass

smsNicht erst die Hip-Hopper haben „mehr Bass“ erfunden. Schon in den Siebzigern wurden die Black-Disco Hits schon mit mächtig Wumms gearbeitet.

Neben den Ebonycuts ist Six Million Steps eine gute Quelle für uns Vierzigjährige. Neben Disco gibt es Funk, Boogie, Philly Sound, Jazz Funk und eine „Time Capsule“, eine Radio-Show aus den 70ern.

Wo sind meine Schlaghosen, Cowboystiefel und Glitzerjäckchen….?

Motor.Fm als MP3-Stream

motorfmWie auch bei Byte.fm ist der Web-Player von Motor.fm nicht unbedingt die akustische Offenbarung. Zum Glück hat aber Haiko Hebig den Link zum MP3-Stream gefunden. Danke! (photo by mac42)

Psychostick – Pluh


Cooles Lied, cooles Video: Psychostick – Pluh (wmv, 49MB). Diese Jungs drehen wirklich am Rad… (Website)

(via The Scene Zine)