xnation.fm

Nachdem Michael Jackson gestern das Zeitliche gesegnet hat werden uns die etablierten Radiosender wohl Wochen oder vielmehr Monate mit Titel wie „Billie Jean“. „Bad“ oder „Dirty Diana“ zumüllen. Solange man allerdings an einem Rechner mit Internetanschluss und Soundkarte sitzt kann man diesem Terror entkommen.
Mein augenblicklicher Zufluchtsort nennt xnation.fm. Hier die letzten fünf Lieder die gerade gespielt wurden:

Hört sich nach einer guten Alternative an!

Sehr schön ist auch die begleitende Webseite, die sich nicht auf bunte blinkende Bilder beschränkt, sondern eine Liveticker mit den zuletzt gespielten Liedern inklusive Links auf die Bio der Band und die Texte des aktuellen Liedes anbietet. Vorbildlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.