Das Passwort ist zu lang

„Ein Passwort kann niemals zu lang oder zu kompliziert sein, solange Du Dir es Dir noch auf irgendeine Weise merken kann.“ Das hat wohl jeder schon einmal gesagt oder zumindest gehört.
Die Betreiber von AdTunes sind offensichtlich anderer Meinung:

Der Username ist zu kurz und das Passwort zu lang… Das hätte ich eher andersherum erwartet, wenn überhaupt.
Was hat die Betreiber dazu bewogen, solche Grenzen zu setzen? Speicherplatzprobleme sollte es heutzutage ja nicht mehr geben. Wird dem Benutzer nicht zugetraut, dass er sich ein Passwort mit mehr als 10 Zeichen merken kann? Hat die Marketing-Abteilung gegen die Informatiker gewonnen?
Fragen über Fragen… Angemeldet habe ich mich trotzdem, ist ein interessanter Dienst!


Kommentare

Eine Antwort zu „Das Passwort ist zu lang“

  1. Wobei ein Paßwort eigentlich auch nicht im Klartext in der Datenbank gespeichert werden sollte. Und bei Verschlüsselung/Hash/wie auch immer werden aus 10 Zeichen ja nicht unbedingt wieder 10 Zeichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert