WordPress: Linklist – neue Version 0.5

Für eine längere Zeit gab es keine neue Version des Plugins „Linklist“, einfach weil es funktionierte, es bestand kein Bedarf für ein Update. Neulich bekam ich eine Mail mit einem Erweiterungs-Vorschlag, den ich gerne aufgegriffen habe.

Version 0.5 erlaubt es jetzt, in einzelnen Beiträge oder Seiten die Ausgabe der Linkliste zu deaktivieren:

linklist-addnew

Das Plugin nimmt immer noch an, dass die Linkliste in jedem Beitrag und auf jeder Seite dargestellt wird, deshalb hat man das Plugin ja installiert. Man kann aber für einzelne Beiträge/Seiten die Darstellung deaktivieren indem man die entsprechende Checkbox anklickt.

Wenn man die die Darstellung der Linkliste für bereits existierende Beiträge/Seiten ändern möchte, so muss man nicht in den Editor wechseln, sondern kann einfach das „Quick Edit“ Feature nutzen:

linklist-quickedit

Ich habe mich entschieden eine Selectbox anstatt einer Checkbox zu nehmen, da WordPress den Quick-Edit-Dialog sehr eigenwillig darstellt und man es nicht beinflussen kann. (Kann man? Bitte eine Mail an mich!)

Wenn die Darstellung vieler Beiträge/Seiten geändert werden soll, muss man nicht jeden einzelnen Beitrag oder Seite einzeln editieren, sondern kann das Bulk-Edit-Feature nutzen:

linklist-bulkedit-1

Man kann die neue Version über das WordPress aktualisieren oder es im Repository downloaden.

5 Gedanken zu „WordPress: Linklist – neue Version 0.5“

      1. Danke für die Antwort, also ich hätte da einen Thread:

        https://wordpress.org/support/topic/breaks-with-some-custom-code-in-my-functionsphp?replies=3

        zudem scheint das ganze auf Author-Pages nicht zu funktionieren, wäre das ein mögliches Feature?

        Hier noch ein Thread von jemand anderem, ist das mittlerweile eingebaut? https://wordpress.org/support/topic/bugfix-for-all-pages-link-and-hidden-option-tabs?replies=2

        Dann sagte jemand anderes im Support Forum:
        The author uses load_textdomain instead load_plugin_textdomain function. This may change the behavior of WordPress, because some filters and actions now no longer be executed. Please contact the author.

        Vielleicht die Info updaten?
        Compatible up to: 3.7.11

        Danke schonmal, wie du an meinen Kommentaren siehst, nutze ich dein Pöugin seit vielen Jahren.

    1. OK, wurde tatsächlich vom Spam-Filter gefressen. Ich werde den angesprochenen Problemen mal nachgehen.
      Ich habe das Plugin in letzter Zeit wirklich vernächlässigt. Danke für Deine Geduld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.