Neue Version von Linklist (v0.4) WordPress-Plugin

Ein Neutzer meine WordPress-Plugins Linklist möchte dieses gerne in Zusammenarbeit mit einem Like/Unlike-Plugin nutzen.

Leider fügte Linklist auch die Links des Like/Unlike-Plugins zu der Liste hinzu und setzte die Liste hinter das Like-Icon:

linklist1

So war das natürlich nicht gedacht. Ich habe deshalb zwei neue Einstellungen hinzugefügt:

  1. Man kann jetzt mehrere Klassennamen für DIVs angeben, deren Inhalt nicht nach Links durchsucht werden soll. Dises Einstellung funktioniert auch mit unvollständigen DIVs (<div> und ein schließendes </div>).
  2. Die Priorität des Plugins kann eingestellt werden. Die ermöglicht Linklist die Links zu sammeln und die Liste in den Beitrag einzufügen bevor andere Plugins ihre eigenen Inhalte einfügen.

Das obige Beispiel sieht dann so aus:

linklist2

… und natürlich ist das Plugin mit WordPress 3.8 kompatibel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.